Handarbeitsplätze effizient erfassen

Hier kommen Daten mit Wertschöpfungspotenzial

Wertschöpfung entsteht im Produktionsbetrieb durch Bearbeitungsprozesse. Und genau dort liegt in vielen Unternehmen noch Verbesserungspotenzial. Vor allem Handarbeitsplätze sind häufig kaum standardisiert und lassen viel Spielraum, Tätigkeiten unterschiedlich auszuführen. Das liegt oft auch daran, dass bei einer Fülle von Kleinserien kaum Zeit bleibt, die Handarbeitsplätze regelmäßig umzurüsten und an die Produktionsrealität anzupassen. Wo wirklich Einsparpotenziale für Handarbeitsplätze liegen, zeigt die Promatix Software Pro X Smart Factory.

Die Softwarelösung für Handarbeitsplätze

Produktionsbetriebe mit diskreter Fertigung unterteilen den Produktionsprozess in zahlreiche einzelne Tätigkeiten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Montagetätigkeiten, voll- oder teilautomatisiert
  • Handarbeitsplätze
  • manuelle Prüftätigkeiten
  • automatisierte Anlagen
  • voll automatisierte Produktionslinien

Während sich die Produktionsdaten aus den meisten Anlagen relativ leicht auslesen lassen, sind Handarbeitsplätze häufig nur über die gefertigte Stückzahl erfasst. Die Promatix Software Pro X Smart Factory sammelt die Daten am Handarbeitsplatz und speist sie in eine Datenbank ein. So werden sowohl Betriebsdaten wie auch Daten der jeweiligen Produktionsstufe (PDE) am Handarbeitsplatz für Visualisierung und Auswertung bereit gestellt. Die Mitarbeiter erhalten durch die Software wichtige Informationen, die für einen reibungslosen Fertigungsprozess entscheidend sind, zum Beispiel:

  • Montageanleitungen
  • Prüfanweisungen
  • technische Zeichnungen

Der gesamte Produktionsprozess einschließlich der Handarbeitsplätze wird transparent. Es ist jederzeit ablesbar, welcher Auftrag in welchem Arbeitsschritt ist. Dank „Traceability“ wird der Weg des Produktes durch die einzelnen Arbeitsgänge und Produktionsschritte erfasst.

Hohe Variantenvielfalt und kurze Lieferzeiten bewältigen

In der Konfektionierung oder der Endmontage gibt es zahlreiche Handarbeitsplätze. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Effizienz sind die großen Herausforderungen, denen sich die Mitarbeiter hier stellen müssen. Arbeitssysteme für Handarbeitsplätze sollten deshalb vor allem unterstützen. Wo die Knackpunkte für Handarbeitsplätze liegen, lässt sich durch eine gesicherte Datenbasis feststellen. So können Rüstzeiten ebenso erfasst werden, wie die Bearbeitungsdauer oder der Materialfluss.

Möchten Sie auch das Potential nutzen, das in Handarbeitsplätzen steckt? Dann rufen Sie uns an unter Telefon +49 (0) 7392 – 709 16 38 oder schicken Sie uns eine Mail an info(at)promatix(dot)de