Shopfloor Management erfolgreich gestalten

Daten am Ort der Wertschöpfung erheben und gezielt auswerten

Systematisches Shopfloor Management bringt Entscheidungsträger bewusst an den Ort der Wertschöpfung – in die Produktion. Unternehmen, die bisher kein Shopfloor Management betreiben, sollten mit einem Pilotprojekt in Teilbereichen der Produktion testen, welche Vorteile die Echtzeit-Datenerhebung und Produktionssteuerung durch die Tools von Promatix bieten. Denn der Nutzen gezielter Maßnahmen im Shopfloor Management ist groß:

•    Abweichungen werden schnell erkannt und es kann entsprechend schnell reagiert werden
•    Probleme werden nachhaltig und strukturiert gelöst
•    der Einsatz von Ressourcen lässt sich optimal planen und umsetzen
•    Prozesse und Abläufe werden optimiert und stabilisiert
•    belastbare Daten für Planung und Kontrolle sind verfügbar
•    Optimierungspotenziale lassen sich eindeutig darstellen und belegen
•    sämtliche Soll- und Ist-Zustände werden transparent und nachvollziehbar
•    die Kommunikation wird versachlicht und verbessert
•    Teams können gezielt in die Optimierung eingebunden werden
•    die Mitarbeiter werden entlastet und gestalten motiviert die Veränderungsprozesse mit

Shopfloor Management als Brücke zwischen Führung und Produktion

Das Shopfloor Management will gezielt die Optimierung des Produktionssystems mit Mitarbeiterkommunikation und Führungsstil verknüpfen. Promatix liefert dazu einerseits die benötigten Kennzahlen und unterstützt andererseits die Mitarbeiter durch übersichtliche und motivierende Möglichkeiten zur Kontrolle der Produktionsabläufe. So kann an jeder einzelnen Maschine ein Monitor installiert werden, der einen genauen Überblick über die auftragsbezogenen Daten, den Maschinenzustand, den Produktionsfortschritt und die Auslastung der Anlage in der Schicht gibt. Bei Störungen kann der Mitarbeiter rasch eingreifen. Für das Management bieten die Promatix-Lösungen zahlreiche Möglichkeiten zur Auswertung und Analyse von Produktionsdaten, Maschinennutzung und Produktivität, so dass im Shopfloor Management jederzeit Anpassungen und Verbesserungen möglich sind.

Ganzheitliche Führung statt schlichter Kontrolle

Im Zusammenhang mit Shopfloor Management wird der Mitarbeiterführung eine zentrale Rolle zugesprochen. Denn statt stereotyper Kontrolle der Soll- und Ist-Zustände geht es um die Führung am Ort des Geschehens, also direkt in der Produktion. Führungskräfte, die sich mit Shopfloor Management beschäftigen, sollten deshalb vor allem in die Kommunikation und den Wissenstransfers mit den Mitarbeitern einsteigen und die Mitarbeiter verantwortlich in den Prozess integrieren. Promatix liefert dazu einen sinnvollen Rahmen mit validen Kennzahlen und unterstützt die Transparenz der Produktion. So lassen sich klare Ziele vereinbaren und Mitarbeiter gezielt einbinden.

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Promatix Sie im Shopfloor Management unterstützen kann? Dann melden Sie sich bei uns und nutzen Sie die Möglichkeit, unsere Tools zu testen. Rufen Sie uns an unter +49 (0) 7392 – 709 16 38 oder schreiben Sie an info@promatix.de