MDE - Maschinendatenerfassung trägt zu optimierter Produktion bei

Automatische Erfassung ist zeitsparend und verlässlich

Basis für jedes Managementsystem in Unternehmen sind Kennzahlen – das gilt auch für die Produktion. Mit Maschinendatenerfassung, kurz MDE, werden die Daten jeder einzelnen Maschine und Anlage in Fertigungsbetrieben festgehalten. Promatix hat Tools entwickelt, mit denen die relevanten Kennzahlen in Echtzeit auf einem Monitor direkt an der Maschine angezeigt werden. So sind sie für den Maschinenbediener sofort ersichtlich. Bei Störungen oder Abweichungen kann er rasch einschreiten und damit die Produktivität laufend verbessern. Die Störungsursachen werden von den Maschinenbedienern schnell und effektiv über ein Auswahlmenü dokumentiert. Die Verbindung von Maschinen und Betriebsdaten schafft eine optimale Informationsgrundlage für das Management.

Auswertungen sekundenschnell zur Verfügung stellen

Dank MDE stehen Produktionsleitung und Management mit den Promatix-Lösungen verschiedene Reports und Auswertungen innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung. So lassen sich der jeweilige Auftragsstatus ablesen, Gründe für Störungen und Stillstände der Maschinen nachweisen und der Materialfluss dokumentieren. Treten Probleme an bestimmten Maschinen immer wieder auf, können sie nach Auswertung der Daten schneller zugeordnet und nachhaltig beseitigt werden – die Qualität der Produktion verbessert sich so durch konsequente MDE laufend.

MDE auch für die Planung nutzen

Mit den Tools von Promatix wird die Nutzung der Maschinen- und Produktionsdaten effizient und richtungweisend. Denn durch MDE sowie Kennzahlen und Vorgaben können aussagekräftige Zusammenhänge hergestellt werden. Instandhaltungszyklen lassen sich abhängig von der tatsächlichen Maschinennutzung planen, Rüstzeiten können optimiert und die Feinplanung für die Maschinenauslastung verbessert werden. MDE ist die Grundlage für die gesamte Planung, Steuerung und Überwachung der Produktionsprozesse. Die Tools von Promatix ermöglichen darüber hinaus zahlreiche Analysen sowie die Regelung und Steuerung der Produktion abhängig von Planvorgaben und nach Managementkriterien. Die Informationen aus dem MDE sind immer auch die Grundlage für die Steuerung und Planung der internen Instandhaltung. Die Maschinenverfügbarkeit ist üblicherweise ein Vorgabekriterium für den Service.

Informieren Sie gleich über MDE und die Produktionssteuerung mit Promatix. Unsere Experten erklären Ihnen gerne die Details der einzelnen Lösungen und zeigen Ihnen die Vorteile auch für Ihre Produktion auf. Nutzen Sie unsere Testangebote oder die Miete beziehungsweise das Leasing der Promatix-Lösungen. Rufen Sie an unter Telefon +49 (0) 7392 – 709 16 38 oder schicken Sie eine Mail an info(at)promatix.de.